Pulverbeschichtung

Mit unserer neuen Durchlaufpulverbeschichtungsanlage können wir für Sie Klein- und Großserien in kürzester Zeit und zu wirtschaftlichen Preisen pulverbeschichten. Zur Erreichung einer hohen Qualität setzen wir auf eine gute Vorbehandlung.

Ihre Artikel durchlaufen in der Vorbehandlung 5 Zonen. In Zone 1 werden die Werkstücke entfettet und gebeizt, in Zone 2 & 3 mit klarem Wasser gespült, in Zone 4 wird erneut entfettet sowie zusätzlich phosphatiert bzw. Aluminium passiviert. In Zone 5 wird mit vollentsalztem Wasser gespült, um Ablagerungen von Salzrückständen vorzubeugen. Im Haftwassertrockner werden die Teile anschließend von anhaftendem Wasser befreit. Nach dieser Vorbehandlung laufen die Werkstücke über das Aufhängesystem weiter zur automatisierten Pulverkabine der Firma Gema.

Die Beschichtung erfolgt über eine Rückgewinnung des Pulvers. Somit können wir umweltfreundlich pulverbeschichten.

Wir können Ihnen folgende Materialgrößen anbieten: 4000 mm Länge, 1900 mm Höhe und 800 mm Breite. In unserem hauseigenen Labor erfolgt zudem die Qualitätssicherung. Mit unserer leistungsstarken Pulveranlage können wir innerhalb von 3 bis 5 Werktagen Ihre Aufträge abwickeln. Ebenfalls bieten wir Ihnen auch einen 24-Stunden-Beschichtungsservice an.